This is a machine translation. The original page (in English) is available here.
Windows
Mac OS
Mobile

Neueste news: September 19th, 2016 - Wir haben Hinzugefügt, neue Kategorien für die überwachung der Produkte Test: Mikrofon-und Webcam-Aufnahmen, usw... RSS-Feed

Home>World news>Bürgerrechtler champion Google-Buch

AnyKeylogger für Mac

Bürgerrechtler champion Google-Buch

Eine vorgeschlagene Regelung ermöglicht Google Inc. Digitalisierung von Millionen von Bücher haben große Vorteile für die Minderheiten und Ihr Zugang zu wertvollen Informationen, eine Gruppe von bürgerlichen Rechte Führer und Ausbilder sagte heute.

Das " Google book settlement, geplant, geprüft, Okt. 7 Anhörung vor Gericht, würde es Google erlauben, zu Scannen und verfügbar zu machen, die Punktzahlen der Bücher, einschließlich der Millionen von out-of-print-Titeln. Die digitalisierten Bücher geben wird, Minderheiten und Armen Menschen einen neuen Zugang zu Titeln, die früher nur in großen Uni-Bibliotheken, Unterstützer des Geschäfts, sagte bei einem forum an der Howard University School of Law in Washington.

"Die Idee, dass ein student in Boston in eine sehr exklusive, private Schule, können Lesen die gleichen Bücher, die ein Schüler irgendwo in einem unterfinanzierten, städtische öffentliche Schule, dass Sie den gleichen Zugang zu den gleichen Materialien, ist eigentlich nur erstaunlich," sagte Professor Rhea Ballard-Werfer, rechts-Bibliothekarin an der Howard law school. "Bücher sind der große Gleichmacher."

Unter denen, die sprechen in der Gunst der E-Book-settlement-Verhandlungen zwischen Google und der book Autoren und Verlage wurden die Beamten mit der Leadership Conference on Civil Rights, die Liga der Vereinigten lateinamerikanischen Bürger und der National Federation of the Blind.

"Dieses Projekt ist Teil einer größeren Anstrengung, die Demokratisierung von wissen," Wade Henderson, Präsident und CEO der Leadership Conference on Civil Rights, sagte in einem forum auf das Buch der Abrechnung. "Zu mir, dieses Projekt ist auch deshalb so entscheidend, weil es hilft, um die Wettbewerbsbedingungen auf der grundlegendsten Schnittpunkt der Menschenrechte, Kenntnisse und Interessensvertretung."

Die Lautsprecher an der Howard-Veranstaltung forderte Richter Denny Chin von der US District Court für den Südlichen Bezirk von New York zu genehmigen das Geschäft, trotz mehrerer Einwände gegen die Einigung, die angekündigt wurde im Oktober letzten Jahres.

Anfang Juli, die US-Justizministerium sagte, es war die Untersuchung der Siedlungs-und Google-Book-Search-Produkt für mögliche Verstöße gegen das Kartellrecht. Mehrere Gruppen haben sich beschwert, dass die Siedlung geben könnte Google die macht, Geld zu verdienen, so genannte verwaiste Werke, Bücher noch unter copyright-Schutz, aber für die sich niemand zu eigen.

Letzte Woche hat die Electronic Frontier Foundation forderte seine Mitglieder auf Google Kontaktieren und verlangen, dass der Schutz der Privatsphäre sind enthalten in seiner Book Search Projekt. Google muss sicherstellen, gegen die von der Regierung snooping in das Buch und nachverfolgen sollten-Buch für weniger als 30 Tage, die EFF sagte.

Anfang dieser Woche, das Zentrum für Demokratie und Technologie, eine digitale Rechte-Gruppe erhält, dass die finanziellen Mittel von Google, genannt für Kinn, um mehrere Bedingungen, die als Teil der Siedlung, einschließlich der Schutzmaßnahmen.

"Noch erhebliche Arbeit zu Adresse, Lücke und sorgen dafür, dass die historischen reader Schutz der Privatsphäre sind nicht verloren, wie die library-Funktionen werden zentralisiert und zog online," CDT sagte in einem Papier veröffentlicht Montag. "Auf ein minimum, bevor Sie die Abrechnung zugelassen ist, sollte Google-Problem eine Reihe von Datenschutz-Verpflichtungen erklärt, dass sowohl seine Allgemeinen Ansatz zum Schutz von reader Datenschutzes und der Prozess für die Bewältigung der Privatsphäre näher als Google-Buch-Suche nach vorne bewegt."

Das Gericht sollte auch die überwachung der Umsetzung der Schutzmaßnahmen im Rahmen der Laufenden Aufsicht der Siedlung, CDT Hinzugefügt.

Henderson und Brent Wilkes, national executive director für die Liga der Vereinten lateinamerikanischen Bürgerinnen und Bürger, die Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre im Howard-forum, obwohl beide gab die begeisterte Unterstützung der Siedlung. Google muss Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die US-Regierung nicht verfolgen können, welche Bücher die Menschen Lesen oder kaufen, Wilkes sagte.

Google Datenschutz oberste Priorität, wie es sich entwickelt seine Book Search-Produkt, sagte David Drummond, der senior vice president für corporate development und chief legal officer. Das Buch Siedlung kann nicht perfekt sein, sagte er, aber es ist das Ergebnis von drei Jahren der Verhandlungen und Kompromisse.

Andere Teilnehmer am forum genannt auf Google um sicherzustellen, dass Minderheiten und andere Menschen, die Zugang zu einem Computer und Breitband, so dass Sie können Lesen Sie die online-Bücher.

Trotz einiger Bedenken über die Siedlung, das Buch-Projekt bringen wird, "bemerkenswert" Zugang für blinde Menschen, sagte Charles Brown, Berater des Präsidenten der National Federation of the Blind. Auch Menschen mit seh-Beeinträchtigungen werden in der Lage sein zu verwenden von text-to-voice und andere Technologien, um den Zugang zu Millionen von Büchern, sagte er.

"Als langjähriger Verfechter von Chancengleichheit für blinde, die wir so oft zu der Ansicht tendieren, die Fortschritte so langsam, graduell und inkrementell", sagte Brown. "Dann wieder, einmal in eine Weile etwas großes ist, so plötzlich erreicht, um wirklich revolutionäre Tragweite. Die Google-Buch-Projekt sicherlich passt in diese seltene Kategorie."
Home>World news>Bürgerrechtler champion Google-Buch
WICHTIG!!!! Installation von computer-monitoring-tools auf Computern, die Sie nicht besitzen oder haben keine Berechtigung zum monitor kann gegen lokale, Staatliche oder bundesstaatliche Gesetz.
Suggest translation