This is a machine translation. The original page (in English) is available here.
Windows
Mac OS
Mobile

Neueste news: November 12, 2016 - Wir haben einen neuen undetectable Tasten-Rekorder für Sie. RSS-Feed

Home>World news>Bundes-IT-Strategie, die Hoffnung über die Realität

AnyKeylogger für Mac

Bundes-IT-Strategie, die Hoffnung über die Realität

Vor ein paar Wochen schrieb ich eine Kolumne über die Internet-Kill-Switch, ein wirklich, wirklich schlechte Idee war angedacht, die in einen Gesetzentwurf vorgelegt Sen. John Rockefeller (D-W. Va.), Vorsitzender des Senate Committee on Commerce, Science und Transportation.

Gesetzgeber schlagen neuen Ton mit der vorgeschlagenen Rechnung

Der Zweck dieses Gesetzes war es, dem Präsidenten die Möglichkeit zu erklären, "cybersecurity-Notfall-und um die Einschränkung oder Stilllegung von Internet-Verkehr zu und von jedem beeinträchtigt Bundesregierung oder den Vereinigten Staaten kritische Infrastruktur Informationssystem oder Netzwerk". Dieser Gesetzentwurf war ein triumph der Hoffnung über die Realität und das aus so vielen Gründen eine sehr schlechte Idee.

Eine neue version des Entwurfs, der nun erhöhten bill S. 773, den "Cybersecurity Act of 2009", erschien Aug. 19 und die änderungen verschärfen die Armen denken, die original mit weiteren Unwägbarkeiten, die machen die ganze Idee als lächerlich, unpraktisch und gefährlich, wie der Entwurf (siehe die hervorragende Website OpenCongress.org für die Rechnung die details).

Hier ist das größte problem mit der Rechnung: Selbst wenn ein solcher Satz von Kontrollen und Befugnisse können eingerichtet werden, wer wird die Verantwortung für die mechanik der macht, die Bestimmungen der bill eigentlich?

Vermutlich jemand mit dem Titel von, sagen wir, "Federal Chief Information Officer"? Das, meine Freunde, wäre eine Vivek Kundra, wer das war, wie Sie sagen, "angezapft" (das macht mich immer denken von etwas, das man tun würde, um ein Fass Bier, anstatt an eine person) für den posten von Präsident Obama mit viel Getöse Anfang des Jahres.

Kundra hat nur wurde der Fokus von einem kleinen Sturm der journalistischen Dummheit begann der blogger und Kolumnist John Dvorak. Dvorak zusammen genäht einige Fehlinformationen und dann gebrandmarkt Kundra als "unecht." Starke Worte, in der Tat und Worte, wie es stellte sich heraus, dass falsch waren.

Die Fakten sind, dass Kundra ist, wieder aufzunehmen ist, soweit ich das bestimmen kann, die ziemlich viel, was es zu sein vorgibt, und da liegt das problem, dass er die Gesichter: Wie kann Kundra, mit seinen guten, aber nicht sensationellen Lebenslauf, achten Sie auf etwas so Komplex ist, Nein, als teuflisch verschlungenen und isolierte, so wie es die Bundesregierung und versuchen, alle Akteure im Gleichschritt Marsch über ein Thema so wenig verstanden wie cybersecurity.

Es ist, behaupte ich, eines der schmutzigen kleinen Geheimnisse der Branche, dass, während die meisten IT-Profis haben einen tollen job zu halten das Geschäft am laufen, es gibt eine Menge Zeug hielt zusammen mit dem digitalen äquivalent abspringen von Draht und Kaugummi. Und das ist nur die operative Zeug. Wenn es um Sicherheit geht die abspringen von Draht, sieht mehr aus wie haarige string-und die Kaugummi kauen, mehr wie die Hoffnung.

Nun, wenn Sie ein security-Mann, dies liest, bitte verstehen, ich bin nicht impugning, was Sie tun, oder vielmehr, was Sie zu tun versuchen. Es ist nur so, dass wenn die Wirtschaft ist aufgerufen, "die düstere Wissenschaft" IT-Sicherheit sollte aufgerufen werden, "die Unmögliche Wissenschaft." Zeigen Sie mir ein Unternehmen, dass bulletproof security und ich werde glücklich sein, Ihnen zu Santa Claus.

Kundra hat die Aufgabe, in der Realität, unmöglich, und er wird in der Lage sein zu tun, sind spot-Updates für eine begrenzte Auswahl von strategischen Bundes-IT-Themen. Außerdem, wenn es um die Umsetzung von etwas als enorm Komplex wie der Cybersecurity Act von 2009, die Aufgabe ist einfach zu groß für jemanden, oder für diese Angelegenheit, jede Gruppe.

Es ist nicht so, dass Kundra sollte nicht versuchen, die Dinge passieren in seiner neuen Rolle, aber lassen Sie s get real: Er kann und wird nicht erfolgreich sein, wenn es um dieses Gesetz und das gleiche gilt für die meisten der strategischen Fragen, die ihn ins Gesicht. Kein Betrag der Hoffnung, trumpfen kann, dass bestimmte Realität.

Gibbs hat es aufgegeben zu hoffen, dass in Ventura, Kalifornien. Ihre Realität zu [email protected]
Home>World news>Bundes-IT-Strategie, die Hoffnung über die Realität
WICHTIG!!!! Installation von computer-monitoring-tools auf Computern, die Sie nicht besitzen oder haben keine Berechtigung zum monitor kann gegen lokale, Staatliche oder bundesstaatliche Gesetz.
Suggest translation