This is a machine translation. The original page (in English) is available here.
Windows
Mac OS
Mobile

Neueste news: November 12, 2016 - Wir haben einen neuen undetectable Tasten-Rekorder für Sie. RSS-Feed

Home>Nachrichten>Fünf angeklagt bei lang Laufenden cybercrime-operation

AnyKeylogger für Mac

Fünf angeklagt bei lang Laufenden cybercrime-operation

New Yorker Staatsanwälte angeklagt fünf Osteuropäische Männer haben am Montag eine umfangreiche Kredit-Karten-Betrug-operation, die saldiert mit den Beklagten mindestens 4 Millionen US-Dollar von ungefähr 95 000 gestohlenen Karte zahlen.

Die Anklage gegen die caps in der Dritten phase ein vier-Jahres-Untersuchung mit den Strafverfolgungsbehörden in den USA, der Tschechischen Republik, Griechenland und der Ukraine, nach Informationen veröffentlicht, die von der Manhattan District Attorney ' s Office.

Insgesamt 17 Beschuldigten wurden angeklagt, obwohl die letzten fünf Angeklagten waren erst diese Woche, da auslieferungsverfahren.

Details zu dem Fall liefern weitere Beweise für die Existenz eines ausgeklügelten unterirdischen Wirtschaft, mit der Cyberkriminelle spezialisieren sich auf bestimmte Aspekte der Betrug in eine Kette von kriminellen Aktivitäten. Hacker stehlen Kreditkartennummern, verkaufen Sie an Mittelsmänner, die sich darauf spezialisieren, die bei der Umwandlung dieser Konten in Bargeld und waren mit einer Vielzahl von Geldwäsche-Methoden.

Staatsanwälte behauptet, dass die Angeklagten beteiligt waren, in einer Organisation namens " the Western Express Cybercrime-Gruppe, die gestohlen und dann verkauft Kreditkarten-Nummern über Internet-Foren genannt carding Seiten, wo andere Verbrecher kaufen können Flächen von gestohlenen Daten. Die Verbrechen, die ausführlich in der Anklageschrift beziehen sich auf den Zeitraum von November 2001 bis August 2007.

Teil des Betrugs auch beteiligt Rekrutierung von Menschen, die Einzelteile zu verkaufen gekauft mit geklauten Kreditkarten über eBay. Einige der Angeklagten würden dann die Wäsche von erlösen durch anonyme digitale Währungen, darunter Egold und Webmoney, Staatsanwälte, sagte.

Viatcheslav Vasilyev, 33, aus Russland, und Wladimir Kramarenko, 31, wurde angeklagt, die auf Kosten der Unternehmen Korruption, Verbrechen mit einer Höchststrafe von bis zu 25 Jahren im Gefängnis; Schema, um zu betrügen, ein Verbrechen mit einem vier-Jahres-Höchststrafe, und grand larceny, Geldwäsche, kriminellen Besitz von Diebesgut und Verschwörung.

Vasilyev, wer ging unter dem Spitznamen "TheViver," und Kramarenko, bekannt als "Inexwor" und "Envisor," wurden beide verhaftet und im Juli 2008 in der Tschechischen Republik und die Auslieferung von den USA Letzte Woche.

Einen Dritten Angeklagten, der 23-jährige Egor Shevelev der Ukraine, wurde verhaftet im Mai 2008 in Griechenland. Er ist angeklagt worden, auf ähnliche Entgelte, Vasilyev und Kramarenko, und auch berechnet, mit der versucht kriminellen Besitz von Diebesgut.

Beiden Angeklagten weiterhin auf freiem: Dzimitry Burak, 26, Belarus, Oleg Kovelin, 28, Moldau. Sie haben auch angeklagt worden, auf ähnliche Entgelte, Vasilyev und Kramarenko.
Home>Nachrichten>Fünf angeklagt bei lang Laufenden cybercrime-operation
WICHTIG!!!! Installation von computer-monitoring-tools auf Computern, die Sie nicht besitzen oder haben keine Berechtigung zum monitor kann gegen lokale, Staatliche oder bundesstaatliche Gesetz.
Suggest translation