This is a machine translation. The original page (in English) is available here.
Windows
Mac OS
Mobile

Neueste news: September 19th, 2016 - Wir haben Hinzugefügt, neue Kategorien für die überwachung der Produkte Test: Mikrofon-und Webcam-Aufnahmen, usw... RSS-Feed

Home>Nachrichten aus aller Welt>Gruppe von Autoren gegen Google book settlement

AnyKeylogger für Mac

Eine Gruppe von Autoren gegen Google book settlement

Mehr als zwei Dutzend Autoren und Verlagen eingereicht habe einen Einwand gegen eine vorgeschlagene Regelung würde es ermöglichen, dass Google Inc. zu digitalisieren und verkaufen Millionen von Büchern, die sagen, dass die Vereinbarung ignoriert wichtige Privatsphäre der Leser und Schreiber.

Ohne eine stärkere Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Persönlichkeitsrechte, Google-Mitarbeiter, Dritte oder die US-Regierung könnte zu erhalten die Listen der Bücher, die Menschen haben gekauft und gelesen, die Autoren und Verleger sagte in einem Gericht Einreichung.

Die Siedlung hat keine Einschränkungen auf die Google-Sammlung und Nutzung von Leser Informationen und keine Datenschutz-standards für die Vorratsspeicherung von Daten, die Löschung und die Weitergabe von Daten an Dritte weitergegeben werden, sagte das Gericht Dokument eingereicht, das heute von der Electronic Frontier Foundation, die American Civil Liberties Union und andere Gruppen.

"Wenn es keine Privatsphäre des Denkens-das schließt implizit das Recht zu Lesen, was man will, ohne Genehmigung, Zustimmung oder wissen der anderen-dann gibt es keine Privatsphäre", "Periode" Pulitzer-Preis ausgezeichneten Autor Michael Chabon sagte das Gericht Dokument.

Unter den Autoren Einspruch gegen die Abrechnung sind Bruce Schneier, Autor von "Angewandte Kryptographie" und "Secrets & Lies: Digital Security in a Networked World"; Cory Doctorow, Autor von "Eastern Standard Tribe" und "Down and Out in the Magic Kingdom"; Ayelet Waldman, Autor von "Bad Mother: Eine Chronik der Mütterlichen Verbrechen, Kleine Katastrophen und Gelegentliche Momente der Gnade" und die Mommy-Track Mysteries-Serie; und romance Autorin Lisa Hendrix.

Autoren und Verlage, deren Gegenstand aufgenommen hat, erotica, Sexualität und Marihuana sind ebenfalls Teil der Gruppe auf den Einwand der Bücher Siedlung, die ausgehandelt wurde zwischen Google und der book-Verlage und Autoren.

Google kann angeblich verfolgen, wie viel Zeit eine einzelne Leser verbringt auf der einen Seite von einem Buch, so die Autoren in Ihrem Gericht-Einreichung. "Das granulare tracking erstellen Sie eine abschreckende Wirkung auf die Leser, vor allem Leser, suchen, surfen oder Bücher zu kaufen, über Kontroverse oder sensible Themen wie Politik, religion, Sexualität und Gesundheit," das Dokument sagt.

"Ich glaube, dass die Angst vor Verfolgung erstellen Sie eine abschreckende Wirkung auf die Leser, reduzieren meine Leserschaft und somit meine Einnahmen aus diesen Büchern" Schneier sagte in dem Dokument. "Außerdem, ich Schreibe diese Bücher, um teilzunehmen an der öffentlichen Debatte über Fragen. Reduziert Leserschaft, die sich negativ auf meine expressive Interessen als Autor."

Eine Google-Sprecherin war nicht sofort für einen Kommentar verfügbar, aber das Unternehmen hat gesagt, es würde nehmen wichtige Schritte zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer.

"Während Google Books hat immer gedeckt durch die Allgemeine Datenschutzrichtlinie für alle Google-Dienste, verstehen wir, dass die Privatsphäre des Lesens von Datensätzen ist besonders wichtig für die Leser und Bibliotheken," Jane Horvath, Googles global privacy counsel, schrieb in einem blog-post Donnerstag.

Google veröffentlichte auch eine Datenschutzerklärung für seine Bücher service am Donnerstag. Google keine release-Informationen über die Leser, außer für die engen Umständen wie ein "Gerichtsverfahren", die Politik sagte. In Ländern, In denen Buch sind geschützt durch die Gesetze zum Datenschutz, Google wird den Kampf Bemühungen zu erhalten Aufzeichnungen, die Politik sagte.

Dienstag morgen war die Frist, um Kommentare auf der Abrechnung mit dem US-Bezirksgericht für den Südlichen Bezirk von New York. Eine gerichtliche Anhörung auf die Siedlung geplant für Okt. 7.
Home>Nachrichten aus aller Welt>Gruppe von Autoren gegen Google book settlement
WICHTIG!!!! Installation von computer-monitoring-tools auf Computern, die Sie nicht besitzen oder haben keine Berechtigung zum monitor kann gegen lokale, Staatliche oder bundesstaatliche Gesetz.
Suggest translation