This is a machine translation. The original page (in English) is available here.
Windows
Mac OS
Mobile

Neueste news: September 19th, 2016 - Wir haben Hinzugefügt, neue Kategorien für die überwachung der Produkte Test: Mikrofon-und Webcam-Aufnahmen, usw... RSS-Feed

Home>World news>Hat Conroy ' s dept erhielt filtern berichten?

AnyKeylogger für Mac

Hat Conroy ' s dept erhielt filtern berichten?

Unsicherheit herrscht darüber, ob Stephen Conroy 's Department of Broadband, Communications and the Digital Economy (DBCDE) erhalten hat Enex Testlabs' Bericht in die Machbarkeit der ISP-level-content-Filterung.

Weder Enex noch Conroy ' s Büro heute bestätigen konnte, ob die Labore Bericht zugestellt wurde die Abteilung nach einer Diskussion über das Thema in der Parlamentarischen Fragestunde von gestern.

Während der Fragestunde im Senat gestern, Conroy, antwortete auf eine Frage von Grünen-Senator Scott Ludlam, sagte, dass "die live-Pilotversuch in der ISP-Ebene filtern wurde vor kurzem abgeschlossen. Der Bericht ist noch nicht abgeschlossen. Die ich übernommen habe, um es loslassen zu gegebener Zeit".

Obwohl die Forschung, durchgeführt von Enex Test Labs, abgeschlossen war, Conroy gestern in der Lage war, auszuweichen Fragen aus Ludlam über, welcher Anteil der internet-Inhalte, die gewesen bewertet Eingeschränkte Inhalte blockiert werden würde im Vergleich zu der Menge der ausgetauschten Informationen im internet.

Er erklärte, dass er noch nicht den Bericht empfangen hat, aber nicht klar, ob DBCDE hatte das Dokument.

"Ich habe nicht den Bericht, ich bin nicht in der Lage, Ihre Frage zu beantworten," antwortete Conroy. Er ging auf zu sagen, "Es hat nie einen Vorschlag, dass peer-to-peer würde oder könnte blockiert werden durch unseren filter. Wir versuchen nicht, zu vermuten, dass, erfassen kann."

Ludlam herausgefordert Conroy auf die überwachung der filter schwarze Liste, derzeit verwaltet von der Australian Communications and Media Authority. Anfang dieses Jahres gab es Aufruhr im folgenden eine version der schwarzen Liste durchgesickert um die öffentlichkeit über Wikileaks, enthüllt der Queensland Zahnarzt-website hatte, wurde die schwarze Liste gesetzt, nachdem er gehackt wurde.

Bei einem Senat Schätzungen zu hören, die im Mai, Conroy versprochen hatte, zu erwägen, zusätzliche Prüfungen und Kontrollen zur Sicherstellung der Integrität der Liste. "Waren Sie diese Verpflichtungen ernst?", fragte Ludlam.

"Ich habe in Diskussionen mit der Industrie über die praktischen Maßnahmen, um sicherzustellen, das Vertrauen, dass ein minister oder eine Regierung Bürokrat ist nicht der alleinige Schiedsrichter [von der Liste]", sagte Conroy.

Conroy umworben mehrere Optionen geprüft, darunter sekundäre Kontrolle der Liste durch die Klassifikationen Board oder sogar, wie das UK-system, welches direkt von der Internet Watch Foundation, ein Gremium der Industrie in Verbindung mit einer staatlichen Abteilung.

"Ein weiterer ist ein parlamentarischer Ausschuss, der untersuchen könnte die Einstufung Prozess", sagte Conroy. "Das internet ist die leistungsstärkste Plattform für Informationen und Unterhaltung, die wir gekannt haben; aber es hat auch Gefahren."
Home>World news>Hat Conroy ' s dept erhielt filtern berichten?
WICHTIG!!!! Installation von computer-monitoring-tools auf Computern, die Sie nicht besitzen oder haben keine Berechtigung zum monitor kann gegen lokale, Staatliche oder bundesstaatliche Gesetz.
Suggest translation