This is a machine translation. The original page (in English) is available here.
Windows
Mac OS
Mobile

Neueste news: November 12, 2016 - Wir haben einen neuen undetectable Tasten-Rekorder für Sie. RSS-Feed

Home>World news>Mac clone maker ' s Anwalt bestreitet spilling-Apple-Geheimnisse

AnyKeylogger für Mac

Mac-Klon-maker ' s Anwalt bestreitet spilling-Apple-Geheimnisse

Mac-Klon-maker Psystar Blei Rechtsanwalt, sagte er nicht verraten details der Unternehmen, die den Fall t0 eine Prominente Harvard Law School-professor, je nach Gericht Dokumente.

Aber, K. A. D. Kamera, Houston, Texas law firm Kamera & Shipley LLP und Psystar-Chef Rat, Tat anerkennen, dass er genehmigt eine "Zirkus-Tag" bei Psystar Hauptsitz im letzten Monat als Teil einer PR-Strategie, um den spin Fall seinen Weg in die Medien.

In einer Antwort reichte bei einem kalifornischen Bundesgericht Sept. 2, Kamera, antwortete Vorwürfe, dass er offenbart Fall Geheimnisse zu Charles Nesson, der William F. Weld Professor für Recht an der Harvard Law School und Gründer des Berkman Center for Internet & Society. Nesson war die Kamera aus unerlaubter Handlung professor, wenn die letztere war an der Harvard, Kamera sagte.

"Der Vorwurf, dass ich irgendwie verletzt die Schutzschicht, um nichts mehr als der Versuch, abzulenken und das Gericht aus was ist die Frage in diese Runde zusätzliche briefing-nämlich Apple das komplette Versagen Zeugnis aus Unternehmens-Vertreter auf Schadensersatz," - Kamera sagte im Gericht Einreichung am vergangenen Mittwoch.

Ende Juli, Nesson veröffentlicht auf seinem blog eine Kopie einer e-mail-Wechsel zwischen Kamera und Rudy Pedraza, Psystar ist CEO und co-Gründer. Kamera kopiert hatte Nesson auf seine Antwort zu Pedraza.

"Ich hab mir auch schon Gedanken über den bevorstehenden Besuch von Apple-während depo[mensetzung] Woche (die meiner Meinung nach ist verwandt mit Vermietung von Terroristen besuchen das Pentagon)", sagte Pedraza in seiner Botschaft zur Kamera auf Juli 23. "Obwohl der Gedanke macht mich unruhig, ich vermute, dass, wenn wir Sie lassen, wir eventuell hat sich auch ein *Fall* für die öffentlichkeit am selben Tag präsentieren unsere Produkte und lassen Sie Kunden berühren und fühlen, Sie aus Erster hand. Wie fühlst du dich?" Pedraza fragte.

"Das Thema dieser Tag würde etwas wie "der Zirkus kommt in Die Stadt", mit jeder zu wissen, war Apple auch kommen und zur gleichen Zeit macht der öffentlichkeit bewusst, wie lächerlich Apple sich verhält", erklärte Pedraza. "Natürlich, der Schlüssel zu ziehen aus plant, so würden wir brauchen, um den Besuch Datum niet-und nagelfest so schnell wie möglich, um sicherzustellen, bekommen wir gute Berichterstattung in den Medien."

Kamera mochte das System. "Ich mag auch die Zirkus-Idee", sagte er in seiner Antwort auf Pedraza später am Tag. "Wir müssen sicherstellen, dass unsere Zirkus-Tag nicht variieren in irgendeiner materiellen Art und Weise, wie wir Geschäfte machen, die normalerweise, anders als viele Leute, plus Apple auch roaming rund um das Büro."

Psystar hat eine Einladung zu den öffentlichen "kommen Sie und zeigen Sie Ihre Unterstützung" in einem Aug. 8 Eintrag auf der Unternehmens-blog. In diesem Eintrag, mit dem Titel "der Zirkus Kommt in Die Stadt" Psystar, sagte Apple-Beamten würden den Besuch seiner Anlage am Sonntag, Aug 9. "Sie beobachten den Bau-Prozess von Anfang bis Ende, einschließlich der installation von OS X auf unseren Maschinen," ein nicht identifiziertes Psystar-Mitarbeiter schrieb. "Wir glauben, dass die einzige Sache, werden Sie entdecken, ist das, was wir schon offen darüber, dass Sie von Anfang an, und natürlich die sengende Florida Hitze."

Apple verwendet das kopieren der Pedraza-Kamera austauschen zu Nesson zu beschuldigen Kamera und Psystar der Kommunikation "die details zu diesem Fall mit Personen, die nicht gebunden durch die Schutzschicht, um und damit der breiten öffentlichkeit," Apple sagte in einer Sept. 2 die Einreichung beim US District Court Richter William Alsup. Die Einreichung argumentiert, dass Apple nicht offen legen, seine Gewinnmargen zu Psystar, der neueste Zankapfel zwischen den beiden Unternehmen, die gesperrt wurden in einem juristischen Kampf seit über einem Jahr.

"Angesichts der Aktionen von Psystar und seinen Rat, und Ihren Verzicht auf die Vertraulichkeit von Psystar eigenen privilegierten Kommunikation, in einer Anstrengung, um drum-up-Werbung, Apple ist die Angst vor der Offenlegung Ihrer vertraulichen Informationen ist echt und begründet ist," apples Anwälte sagte.

Kamera verteidigt Psystar ist richtig, den Fall dem Gericht der öffentlichen Meinung. "Es ist kein Geheimnis, über die Tatsache, dass seit unserer Kanzlei engagement, ein Teil der Psystar-Strategie hat sich mit dem drücken und versuchen zu klären, einige der sehr negativ und, in unserer Sicht, der Irrt Abdeckung, erschien über Psystar Geschäfts-und dieses Rechtsstreits," Kamera sagte in seiner Antwort an den Richter. "Die Zusammenarbeit mit der Presse auf diese Weise ist Psystar ist richtig, beide unter der Schutzanordnung und als eine konstitutionelle Angelegenheit."

Er nahm auch einen Schuss auf apples Versuch der Niederschlagung der öffentlichen Diskussion der Fall, die dreht sich um Psystar die Nutzung von apples Betriebssystem Mac OS X auf Intel-basierten generischen Computer verkauft, die in der Lage sind, die zum ausführen der kalifornischen Firma Leopard OS.

"Apple hat versucht, ziehen einen Schleier der Verschwiegenheit über diesen Rechtsstreit und über das Verhalten auf Frage in diesem Rechtsstreit, dass, meiner Ansicht nach, geht weit über das hinaus, was gerechtfertigt ist," - Kamera sagte Alsup. "Das ist, warum so viele Dokumente von Interesse für die computer-Industrie haben musste eingereicht werden, unter Verschluss und nur in stark redigierten form, trotz der weit verbreiteten Interesse an der Sache unter den Mitgliedern der öffentlichkeit und in den Medien, dass eine einfache Google - Suche zeigt."

Psystar und Apple Einreichungen wurden im Zusammenhang mit einem Streit über die Psystar-Gebühren, die Apple ' s senior marketing executive, Philip Schiller, war "unvorbereitet" und "unfreiwilligen Zeugen" während einer Abscheidung im letzten Monat. Psystar verlangte, dass Alsup Kraft, Apple, und Schiller, zu planen, anderen Sedimenten, und zu zeigen, Gewinne, Margen auf seine Mac-Linie.

Apple und Psystar haben die Farmer den gesetzlichen Kampf in BGH seit Juli 2008, als Apple verklagt Psystar über Urheberrecht und software-Lizenzen Gebühren.

Vor zwei Wochen, Psystar verklagt Apple zum zweiten mal-seine erste countersuit war geworfen von Alsup, der letzten November-diesmal in einem Florida-Gericht, wo Psystar berechnet Apple mit illegal binden die neuen Snow Leopard Betriebssystem für seine hardware. Seitdem Psystar hat begonnen, Verkauf von Systemen mit Snow Leopard vorinstalliert.

Wiederum hat Apple argumentiert, dass die beiden Fälle sind so ähnlich, dass Sie entweder konsolidiert werden sollten, oder dass die neueste Klage sollte auch entlassen werden.

Kalifornien Fall ist geplant, um zu gehen auf jury trial on Jan. 11.
Home>World news>Mac clone maker ' s Anwalt bestreitet spilling-Apple-Geheimnisse
WICHTIG!!!! Installation von computer-monitoring-tools auf Computern, die Sie nicht besitzen oder haben keine Berechtigung zum monitor kann gegen lokale, Staatliche oder bundesstaatliche Gesetz.
Suggest translation