This is a machine translation. The original page (in English) is available here.
Windows
Mac OS
Mobile

Neueste news: November 12, 2016 - Wir haben einen neuen undetectable Tasten-Rekorder für Sie. RSS-Feed

Home>Nachrichten>Microsoft: Word-rechtliche Feind Farben cockeyed Märchen

AnyKeylogger für Mac

Microsoft: Word-rechtliche Feind Farben cockeyed Märchen

Microsoft Corp. genannt, den Anspruch der Kanadische Entwickler i4i Inc. dass es gezeichnet zu fahren, das Geschäft "verzerrt" und "atemlos Märchen" das war nicht unterstützt durch die Beweise, die, je nach Gericht Dokumente.

"Zumindest eine neue Studie gerechtfertigt ist," das Unternehmen sagte in einer Antwort kurz eingereicht Montag mit der US Court of Appeals für den Federal Circuit.

Aber Microsoft auch gedrückt das Berufungsgericht für eine vollständige Umkehrung, nämlich, dass Entscheidungen, die von der Texas Vorinstanz führte ", zu falschen Urteile der Verletzung und die Rechtsgültigkeit und grob unerträglich Schäden."

Microsoft ' s Antwort kurz gespeichert sein die meisten Blasenbildung Worte für i4i, der Toronto-basierten Firma, die im Jahr 2007 sagte Microsoft illegal verwendet seine patentierte Technologie zum hinzufügen von XML-editing und "custom" XML-Funktionen zu Word 2003 und später auf Word 2007.

"Mit etwas zu widerlegen, Microsoft, die die Argumente in der Sache, i4i widmet den Großteil seiner kurzen zu einer verzerrten Darstellung irrelevant 'Beweis,' "Lesen Sie die Microsoft' s kurz. "I4i Arbeit mächtig zu malen Microsoft abwertend, indem er es als einmal-close 'business-partner', die angeblich erstochen i4i in den Rücken und 'usurpiert' i4i patentierte Erfindung."

Letzte Woche, i4i behauptet, dass Microsoft vermarktet seine XML-software, um potenzielle Kunden in der gleichen Zeit, die Microsoft geplant, die software veraltet-Gebäude mit ähnlichen Funktionen in Word mit i4i-Technologie.

Innerhalb von wenigen Tagen nach 2001 treffen zwischen Vertretern der beiden Unternehmen, laut einer internen e-mail, jemanden bei Microsoft, sagte, "[I]f, wir tun die Arbeit richtig, wird es keine Notwendigkeit für [i4i] Produkt" i4i, sagte.

Das ist nichts als eine Lügengeschichte, Microsoft sagte,.

"Leider für i4i, die Wahrheit ist vergleichsweise banal und unschuldig: Nach einer Handvoll treffen es waren nicht fruchtbar, i4i und Microsoft gingen getrennte Wege und Microsoft später veröffentlicht die benutzerdefinierte XML-Funktionalitäten von Word, dass Sie es gesagt hatte i4i es wurde entwickelt," die Unternehmens-Anwälte, sagte in dem brief.

Microsoft ' s Antwort war die Letzte Runde in Patentverletzung Fall, dass begann vor zwei Jahren, als i4i wirft dem software-Hersteller der Technologie in Microsofts beliebte Word-software.

Im letzten Mai, ein Texas jury Sprach Microsoft schuldig war, der Patentverletzung und vergeben i4i $200 Millionen Schadenersatz. Im August, US District Court Richter Leonard Davis hat mehr als 90 Millionen US-Dollar in zusätzlichen Schäden und Zinsen zu Microsoft ' s bill, dann gab eine einstweilige Verfügung , verhindert hätte es aus dem Verkauf von Word 2003 und Word 2007 im Okt. 10.

Microsoft gewann schnell eine fast-track-appeal, nach der Warnung der drei Berufungsgericht Richter, dass die einstweilige Verfügung wäre erstellen, sales-chaos für das Unternehmen und seine Partner, darunter Hewlett-Packard Co. und Dell Inc., die beiden weltweit größten computer-Hersteller. Die einstweilige Verfügung, sagte Microsoft, es gemeint haben könnte, ziehen Sie Word und die Office 2003-und Office 2007-suites aus dem Markt für Monate.

Vor zwei Wochen hat der court of appeals hob die einstweilige Verfügung , während er hört, und beschließt, die Microsoft ansprechen.

Die meisten von Microsoft-die kurze war ein Vortrag der Punkte, die letzten Monat in Ihrer Anfrage für einen Appell, wenn es Davis kritisierte scharf für seinen Umgang mit dem Fall und nannte das Urteil ein "Justizirrtum." Microsoft wieder hit auf einige der gleichen Punkte, Kritik an Davis' Urteile während der Verhandlung argumentiert, dass das patent von i4i war offensichtlich und somit nicht geschützt.

Aber das Unternehmen die Anwälte auch strittige Forderungen von i4i in den brief legte. Sept. 8, insbesondere die Schlussfolgerung, dass Microsoft hatte geplant tout i4i software auf der einen Seite und die Nutzung seiner Technologie, die in Word auf dem anderen.

"Die meisten der Beweis zeigt nur, dass i4i besucht bestimmte meetings mit Microsoft", erklärte das Unternehmen. "Es gibt absolut keine Beweise, die in diesem Datensatz, von dem ein juror einigermaßen schließen könnte, dass Microsoft von den Inhalten Kenntnis hat von der [i4i] patent."

Auch sollte die einstweilige Verfügung gegen den Verkauf der aktuellen Versionen von Word stehen, sagte Microsoft. "Selbst unter der Annahme, dass i4i hatte gezeigt, sowohl Wettbewerb und Schaden gebunden, dass Wettbewerb eine einstweilige Verfügung ist unangemessen, weil i4i hat nicht gezeigt, dass was auch immer Schaden, den Sie erlitten hat, irreparabel ist und nicht behoben werden kann, indem Sie Geld Schäden," Microsoft angegeben.

"Die heutige Antwort-brief ist eine Möglichkeit zur Stärkung unserer wichtigsten Behauptungen, die in diesem Fall", sagte Microsoft-Sprecher Kevin Kutz am Montag. "Wir glauben, dass das Amtsgericht irrte in seiner Auslegung und Anwendung des Gesetzes in diesem Fall [und] wir freuen uns auf den September. 23 Anhörung vor dem US-Court of Appeals."

Kutz ist bezogen auf die mündliche Verhandlung geplant für nächste Woche, wenn beide Parteien präsentieren Ihre Argumente vor dem Gremium der drei Richter.

I4i war für eine Stellungnahme nicht verfügbar, auf Microsoft ' s kurz.
Home>Nachrichten>Microsoft: Word-rechtliche Feind Farben cockeyed Märchen
WICHTIG!!!! Installation von computer-monitoring-tools auf Computern, die Sie nicht besitzen oder haben keine Berechtigung zum monitor kann gegen lokale, Staatliche oder bundesstaatliche Gesetz.
Suggest translation