This is a machine translation. The original page (in English) is available here.
Windows
Mac OS
Mobile

Neueste news: September 19th, 2016 - Wir haben Hinzugefügt, neue Kategorien für die überwachung der Produkte Test: Mikrofon-und Webcam-Aufnahmen, usw... RSS-Feed

Home>World news>Sicherheitslücken fallen aber malware-booms

AnyKeylogger für Mac

Schwachstellen fallen aber malware-booms

Die aktuelle Halbjahres-Umfrage der computer-Sicherheit Landschaft, durch die Internet Security Systems (ISS) X-Force - team hat gezeigt, dass die Anzahl neuer Sicherheitslücken in software gefunden werden, ist rückläufig, aber andere Bedrohungen sind drohende groß.

Das team berichtet von einer Reduktion der Zahl neuer Sicherheitslücken auf und sagte, dass solide Arbeit getan wurde, um die übersichtliche web-Anwendungen und ActiveX-Steuerelement Schwachstellen im besonderen.

"Ich wünschte, ich könnte sagen, wir können alle rest ein wenig leichter zu wissen, dass weniger Sicherheitslücken entdeckt wurden, die in der ersten Hälfte dieses Jahres im Vergleich zu den letzten Jahren", sagte Holly Stewart, X-Force threat manager.

"Aber diese Pause wird wahrscheinlich Vertreter einer ausklopfen von niedrig hängenden Früchte in die Bereiche, in denen wir gesehen haben, einen Rückgang. Als neue Bereiche der Forschung eröffnen, oder neue tools entstehen, die die Forschung und vulnerability discovery einfacher, wir sehen einen weiteren Aufwärtstrend in der disclosure-rate."

Sun Solaris war oben auf der Liste von Schwachstellen in Betriebssystemen, die das X-Force-team zurückzuführen auf eine Veränderung in der Informationspolitik, während Apple und Linux sind noch vor Microsoft.

Jedoch, dies umfasst alle möglichen Schwachstellen, und Microsoft würde an der Spitze der Liste, wenn nur ernsthafte Sicherheitslücken enthalten waren.

Online-kriminelle zunehmend die Umstellung auf die neuen Techniken wie Verschleierung, so der Bericht. Dies beinhaltet die Verschlüsselung der malware-code in Webseiten eingebettet zu entziehen, Sicherheits-software, und lassen Sie den browser neu kompilieren.

Im zweiten Quartal des Jahres das team sah Verschleierung der Angriffe steigt bei Ihrer schnellsten rate, die auf über fünf Millionen Beispiele gefunden.

Das team berichtet bösartige links bis 508 Prozent, mit einem großen Anstieg in der Zahl der Trojaner, die aus 55 Prozent aller malware.
Home>World news>Sicherheitslücken fallen aber malware-booms
WICHTIG!!!! Installation von computer-monitoring-tools auf Computern, die Sie nicht besitzen oder haben keine Berechtigung zum monitor kann gegen lokale, Staatliche oder bundesstaatliche Gesetz.
Suggest translation